Lifestyle
Schreibe einen Kommentar

Summer in the City: Elf sonnige Songs für den Sommer

Sommer in the City: Elf sonnige Songs für den Sommer

So langsam nervt der Winter. Noch vor zwei Wochen jubelte ganz Deutschland, als nach dem trüben und kalten Wetter endlich wieder die Sonne schien. Aber zu früh gefreut – nach ein paar Tagen hatte der Winter uns wieder fest im Griff. Statt Sonnenschein gibt es nun wieder Schnee und Frost.

Sehnsucht nach Sommer

Deutschlandweit ist der März 2013 laut Wetter.net bisher rund 3,4 Grad kälter als das langjährige Mittel der Jahre 1981 bis 2010. In einigen Regionen Ostdeutschlands ist der März derzeit sogar fünf Grad unter dem langjährigen Mittel – und das, obwohl am Mittwoch um 12:02 Uhr kalendarischer Frühlingsanfang ist. Vom Frühling können wir aber wohl noch eine ganze Weile träumen. Besonders tragisch ist das, weil wir exakt vor einem Jahr Sonnenschein satt hatten. Da verwöhnte uns der März mit Temperaturen von 18 bis 20 Grad und wir lagen draußen auf der Wiese und haben gegrillt. Hach, war das schön!

Die schönsten Sommerlieder

Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass die Sonne sich bald mal wieder für längere Zeit blicken lässt. Vielleicht wird der Frühling ja sogar übersprungen und wir starten direkt mit einem sonnigen Sommer. Um uns schon mal ein bisschen in Stimmung zu bringen, habe ich eine Liste der schönsten Sommerlieder zusammengestellt. Vielleicht locken wir damit ja auch die Sonne hinter den dicken, dunklen Wolken hervor.

  1. Wenn jetzt Sommer wär – Pohlmann
  2. Summer dreaming – Kate Yanai
  3. Summer in the City – Joe Cocker
  4. Summer Jam – The Unterdog Project
  5. 36 Grad – Zweiraumwohnung
  6. Perfekte Welle – Juli
  7. All summer long – Kid Rock
  8. In the Summertime – Mungo Time
  9. Walking on Sunshine – Katrina & The Waves
  10. Sunshine Reggae – Bob Marley
  11. Wann wird’s mal wieder richtig Sommer – Rudi Carrell
Kategorie: Lifestyle

von

Schön, dass du auf meinem Blog gelandet bist. Ich bin Kati und Ich blogge für Kissnapping über die Liebe und das Leben. Außerdem schreibe ich übers Reisen - meiner zweitgrößten Leidenschaft ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.