Singles
Kommentare 3

Neuer Trend für Singles – Auf Pheromon Partys einen Partner finden

Neuer Trend für Singles - Auf Pheromon Partys einen Partner finden

Aus den USA schwappt derzeit ein neuer Trend nach Deutschland. Auf so genannten Pheromon Partys erschnuppern sich Singles eine neue Liebe. Wie das funktioniert? Die Veranstalter der Pheromon Partys wollen Menschen durch den Duft ihrer eigenen Sexual-Lockstoffe zueinander führen.

Liebe geht durch die Nase

Das Wort Pheromon stammt aus dem Griechischen und setzt sich aus phérein (erregen, überbringen) und hormān (bewegen) zusammen. Diese „Träger von Erregung“ sind so genannte Boten- oder Signalstoffe, die von Lebewesen abgesondert werden, um das andere Geschlecht anzuziehen. Die Sexual-Lockstoffe sind jedoch keine Gerüche im eigentlichen Sinne. Sie sind geruchslos und wirken im Unterbewusstsein. Denn dieses erkennt als erstes, wen es gut riechen kann. Die Veranstalter von Pheromon Partys machen sich diese wissenschaftliche Erkenntnisse zunutze, um ihren Gästen bei der Partnerwahl unter die Arme zu greifen.

So funktionieren Pheromon Partys

Und so funktionieren die Pheromon Partys. Alle Teilnehmer schlafen drei Tage hintereinander in einem frischen Baumwoll-Shirt und verstauen dieses tagsüber in einem Plastikbeutel im Tiefkühlschrank. Dadurch bleibt der Körpergeruch erhalten. Die Plastikbeutel werden dann zur Party mitgebracht und mit einer Nummer versehen. Rote Nummern sind für die weiblichen und blaue Nummern für die männlichen Singles.

Den richtigen Riecher haben

Danach schnüffeln sich alle Teilnehmer durch die verpackten Shirts. Kommt ein Duft gut an, lässt sich der Single einfach mit der nummerierten Tüte des potentiellen Traumpartners fotografieren. Die entstandenen Bilder werden dann auf einer Video-Leinwand gezeigt – gefällt dem T-Shirt Inhaber die Person auf dem Foto, kann direkt los geflirtet werden. Wer beim ersten Anlauf noch nicht den richtigen Riecher hatte, schnuppert auf den Pheromon Partys einfach weiter.

Erste Pheromon Party in Deutschland

Am 19. April ab 20 Uhr findet die erste Pheromon Party in Berlin statt. Die Party wird von der Online-Dating Plattform Shopaman initiert. Mit der Anmeldung beim Facebook-Event auf der Shopaman-Fanpage ist der Eintritt für alle Teilnehmer kostenlos. Eine Zipper-Plastiktüte mit benutztem T-Shirt ist Bedingung für den Einlass.

Kategorie: Singles

von

Schön, dass du auf meinem Blog gelandet bist. Ich bin Kati und Ich blogge für Kissnapping über die Liebe und das Leben. Außerdem schreibe ich übers Reisen - meiner zweitgrößten Leidenschaft ;-)

3 Kommentare

    • Mrs. Kolumna sagt

      Ich würde schon gerne, aber ich komme ja nicht mal so eben nach Berlin :-(

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.