Lifestyle
Kommentare 1

Es ist wieder Movember – Ein verrückter Schnurrbart Trend greift um sich

Es ist wieder Movember - Ein verrückter Schnurrbart Trend greift um sich

In der letzten Zeit war es irgendwie haarig. Überall wo man hinschaute, tauchten Schnurrbärte auf. Sie verbreiteten sich über Blogs und Foren, unsere Facebook-Timeline und machten selbst vor der Modewelt nicht halt. Männer trugen mit Stolz ihren Pornobalken zur Schau und plötzlich prangten uns Oberlippenbärte von T-Shirts, Stoffbeuteln und anderen Accessoires entgegen.

Es ist wieder Movember

Doch das Phänomen ist mehr als ein Trend, denn vergangenen November war wieder Movember (ein Wortspiel aus Moustache und November). Beim Movember handelt es sich um eine großangelegte Wohltätigkeitsaktion, die Jahr für Jahr Männer weltweit dazu bringt, sich einen Oberlippenbart stehen zu lassen. Mit der Aktion möchten sie auf das Thema Gesundheitsvorsorge bei Männern aufmerksam machen und Spenden für die Prostatakrebsforschung sammeln. Teilnehmer registrieren sich auf der Aktionsseite von Movember Deutschland, um am 1. November glattrasiert mit ihrer haaringen Unternehmung zu beginnen.

Aktion für den guten Zweck

Den gesamten Monat wird der Schnurrbart bis zur Perfektion gepflegt, getrimmt und gekämmt. Mit der Haarpracht gehen aber auch weitere Verpflichtungen einher: Die Mo Bros sollen im November nicht nur ihren Bart tiptop pflegen, sie sind auch verpflichtet, sich wie wahre Gentlemen zu benehmen. Darüber hinaus werden sie dazu angehalten, ihren Bekanntenkreis über Ihr Engagement auf dem Laufenden halten und um Spenden zu bitten. Mo Bros können auch Teams bilden – zum Beispiel innerhalb von Vereinen oder Unternehmen – und auf spielerische Weise in den Wettstreit um die höchste eingeworbene Spendensumme treten.

Auch Frauen sind gefragt

Frauen sind ebenfalls herzlich eingeladen, die Männer zu unterstützen – selbst wenn deren Oberlippe nackt bleibt. Am Monatsende feiern die Mo Bros und Mo Sistas dann ihre Erfolge mit einer Movember-Party, bei der die begehrten Titel „Man of Movember“ und „Miss Movember“ feierlich verliehen werden. Natürlich gibt es Menschen, die sich für den Moustache einfach nur begeistern, weil er hip ist. Für all dienigen haben wir ein paar witzige Klamotten zusammengestellt. So können auch Frauen endlich Schnauzer tragen! Denn obwohl der Movember schon längst vorbei ist, liegen Kleidung, Schmuck und Accessoires mit Schnurrbar immer noch voll im Trend.

Schnurrbart Trend Schnurrbart Trend Schnurrbart Trend Schnurrbart Trend Schnurrbart Trend

Bilder via Amazon, Zalando, Asos

Kategorie: Lifestyle

von

Schön, dass du auf meinem Blog gelandet bist. Ich bin Kati und Ich blogge für Kissnapping über die Liebe und das Leben. Außerdem schreibe ich übers Reisen - meiner zweitgrößten Leidenschaft ;-)

1 Kommentare

  1. Pingback: Boom! Bang! Pow! – Mode mit Superhelden-Prints - Kissnapping – Was wir lieben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.