Lifestyle
Schreibe einen Kommentar

Röhrenjeans-Tauziehen und Hornbrillen-Weitwurf auf der Hipster-Olympiade

Hipster trifft man meistens in Berlin-Mitte oder anderen Metropolen wie London, New York oder Barcelona an. Der männliche Hipster trägt eine großformatige Hornbrille, Schnauzbart, das obligatorische Holzfällerhemd, Röhrenejans und einen Jutebeutel mit möglichst seltenem Aufdruck. 

Der weibliche Hipster ist spindeldünn, trägt Pony und Hornbrille. Hipster hören Musik, die keiner kennt, tummeln sich auf Flohmärkten ohne Neuware und machen meistens irgendwas mit Medien. Immer dabei, ihr Macbook oder iPhone. Hipster wollen stets individuell erscheinen, sehen aber alle irgendwie gleich aus. Für eine echte politische Haltung haben Hipster keine Zeit, viel wichtiger sind ihnen die neusten Modetrends und Acessessoires. Zumindest sagt man das über sie. Sein markantestens Markenzeichen: Abstreiten, ein Hipster zu sein.

Sport macht der hipster eigentlich nie, mit Ausnahme der Hipster-Olympiade. Dazu haben sich im letzten Juli zwölf Teams, bestehend aus jung und alt, männlich und weiblich, der Herausforderung gestellt, die absolutesten Hipster in Berlin zu sein. Hunderte Zuschauer sahen sich das nicht ganz ernst gemeinte Spektakel am Postbahnhof im Stadtteil Friedrichshain an. Mit Röhrenjeans-Tauziehen, Club-Mate-Kisten-Wettrennen, Jutebeutel-Sackhüpfen, Bubble-Tea-Perlentauchen und Hornbrillen-Weitwurf wurde das Hipstertum gehörig auf die Schippe genommen. Dazu gab’s Latte Macchiato und witzige Foto-Schablonen.

Zum Auftakt der Veranstaltung wurde übrigens ein „Hipster-Manifest“ verlesen, das sich mit Forderungen an die Stadt Berlin wendet: zum Beispiel dem Wunsch, mehr iPhone-Ladestationen in der U-Bahn anzubieten. Hip Hip Hooray!

Hipster

Hipster3Hipster

Fotos von Abstrusa via Hipster Olympiade 2012

Kategorie: Lifestyle

von

Schön, dass du auf meinem Blog gelandet bist. Ich bin Kati und Ich blogge für Kissnapping über die Liebe und das Leben. Außerdem schreibe ich übers Reisen - meiner zweitgrößten Leidenschaft ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.