Partnersuche
Kommentare 1

Erfolg bei Frauen – Kommt es bei Männern auf die Größe an?

Erfolg bei Frauen - Kommt es bei Männern auf die Größe an?

Eines vorweg: Dieser Artikel dreht sich nicht um Penisgrößen. Es geht vielmehr darum, ob es große Männer mehr Erfolg bei Frauen haben. Und um die Frage zu beantworten, es ist tatsächlich so. Die meisten Frauen wünschen sich einen Partner, der größer ist als sie. Sie suchen die so genannte starke Schulter zum Anlehnen. Warum das so ist?

Warum große Männer mehr Erfolg bei Frauen haben

Zum einen ist es optisches Problem, wenn eine Frau ihren Freund oder Ehemann überragt. Viele Frauen finden es irgendwie seltsam, wenn sie zu Ihrem Partner herabschauen müssen und haben möglicherweise auch Angst vor dem Getuschel und den prüfenden Blicken anderer. Zum anderen gibt es für dieses Phänomen auch eine wissenschaftliche Erklärung.

Starke Schulter zum Anlehnen

Eine stattliche Körpergröße gibt einer Frau das Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit. Dies ist rein evolutionär bedingt. Der Mann als urzeitlicher Jäger musste groß und stark sein, um seine Familie beschützen zu können. Auch heute noch springen wir Frauen instinktiv darauf an, wenn wir einem großen Mann mit breiten Schultern begegnen. Kurios ist auch, dass Frauen sich besonders während Ihres Eisprungs zu großen Männern hingezogen fühlen, also dann wenn sie am fruchtbarsten sind. Wissenschaftler erklären dies damit, dass sie zu diesem Zeitpunkt (unbewusst) einen Partner mit guten Genen suchen, mit dem sie gesunde Kinder zeugen können. Ebenso sollen Frauen, die eine Affäre suchen, besonders stark auf die Größe von Männern achten. Für sie zähle die körperliche Anziehung mehr als der Charakter.

Die ideale Größe für einen Flirt

Laut einer Studie von ElitePartner wünschen sich 46 Prozent der befragten Frauen einen Partner zwischen 1,80 m und 1,90 m.  Als optimaler Größenunterschied bei Partnern gelte ein halber Kopf. Das wurde auch in zahlreichen Studien zur Attraktivitätsforschung belegt. Ideal sei es, wenn der Mann seine Liebste um etwa zehn Zentimeter überragt. So kann er seine Partnerin gut in den Arm nehmen und sie ihren Kopf an seine Schulter legen.

Große Männer sind erfolgreicher

Ich finde auch charakterlich gibt es oft Unterschiede zwischen großen und kleinen Männern. Große Männer sind häufig eher ruhig und selbstbewusst, da sie viel Bestätigung von außen bekommen und alleine durch ihre Präsenz auffallen. Kleine Männer müssen sich hingegen öfter Gehör verschaffen und sind daher „lauter“ oder spielen den Clown, um hervorzustechen. Auch beruflich scheinen Erfolg und Körpergröße stark zusammenzuhängen. Laut Karierebibel sind Männer mit einem überdurchschnittlichen Nettolohn je Stunde sind in der Regel signifikant um 0,84 cm größer als Männer mit einem unterdurchschnittlichen Nettolohn je Stunde. Auch hätten größere Personen in der Regel einen höheren Schulabschluss und verfügen über eine höherwertige berufliche Qualifikation.

Beim Online-Dating aussortiert

Beim Online-Dating haben es kleine Männer besonders schwer. Kann man sich bei Tinder noch durchschummeln, da den Nutzerinnen ja nur Bilder von möglichen Kandidaten zur Auswahl angezeigt werden, ziehen kleine Männer spätestens beim ersten Daten den Kürzeren (Achtung Wortwitz!). Auch wer bei der Größenangabe schummelt, kann das nur so lange verheimlichen wie man sich nicht im echten Leben zu sehen bekommt. Wer glaubt, das sei den Damen egal, sobald man sich erst einmal gegenüber steht, der irrt. Denn wer sich schon beim ersten Date als Lügner entlarvt, scheidet bei den meisten Frauen für ein Folgedate aus. Wer hingegen ehrlich ist und seine Größe in seinem Profil wahrheitsgemäß angibt, fährt auch nicht viel besser. Denn viele weibliche Singles sortieren kleine Männer im Vorfeld rigoros aus.

Wirkliche Größe zeigen

Heißt das jetzt, kleine Männer haben grundsätzlich weniger  Erfolg bei Frauen als ihre größeren Geschlechtsgenossen? Aber nein, das wollte ich damit gar nicht sagen. Vielleicht sind viele Frauen beim Flirten und in Singlebörsen sehr oberflächlich und gehen in erster Linie nur nach dem Aussehen. Wenn wir aber einen Mann richtig kennenlernen, spielt die Größe irgendwann keine Rolle mehr. Denn wirkliche Größe zeigt sich nicht in Körpermaßen, sondern in anderen Dingen wie Gemeinsamkeiten, Treue und gutem Humor.

Kategorie: Partnersuche

von

Schön, dass du auf meinem Blog gelandet bist. Ich bin Kati und Ich blogge für Kissnapping über die Liebe und das Leben. Außerdem schreibe ich übers Reisen - meiner zweitgrößten Leidenschaft ;-)

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere