Mode
Schreibe einen Kommentar

Sonnenbrillen von Edel Optics – I wear my sunglasses tonight

Sonnenbrillen von Edel Optics - I wear my sunglasses tonight

So richtig will sich die Sonne irgendwie noch nicht blicken lassen – und das, obwohl am kommenden Samstag der meteorologische Sommerbeginn ist. Stattdessen ist der Himmel mit tristen, grauen Wolken verhangen und die Temperatur für die warme Jahreszeit echt unterirdisch. Ich schwöre, ich habe kalte Füße…

Mister Spex vs. Edel Optics

Egal, in Erwartung meines Sommerurlaubs habe ich mal ein bisschen in den Online-Shops gestöbert und bin fündig geworden. Ende des Jahres hatte ich ja bereits mal über den Brillen-Onlinehändler Mister Spex geschrieben, der wohl zu den bekanntesten Internet-Optikern zählt. Nicht weniger schlecht, aber weitaus weniger bekannt, ist der Online-Händler Edel Optics, den ich Euch kurz vorstellen möchte.

Rund 30.000 Brillen

Seit 2009 online, versendet Edel Optics in 21 Länder und bietet ein Sortiment von rund 30.000 Brillen an. Die Produktpalette des Hamburger Unternehmens umfasst Brillen, Sonnenbrillen und Sportbrillen von zahlreichen Marken und Designern (u. a. Ray-Ban, Gucci, Calvin Klein, Oakley) sowie eine Auswahl an Kontaktlinsen. Mit dem „digitalen Optikermeister“ wurde außerdem ein Beratungs- und Auswahlsystem entwickelt, mit dem Kuden alle Informationen zur jeweiligen Brille, den verschiedenen Herstellern und Ihren persönlichen Korrektionswerten erhalten. Schritt für Schritt können sie damit die passende Brille mit den entsprechenden Gläsern auswählen. Hier sieht man auch direkt, welche Extras (zum Beispiel getönte Gläser) mehr kosten. So kann man ganz leicht die verschiedenen Hersteller im Preis vergleichen.

Flagshipstore in Hamburg

Wer zufällig mal in Hamburg ist, sollte auch dem Flagshipstore von Edel Optics einen Besuch abstatten. Das Konzept des Shops ist nämlich ziemlich außergewöhnlich. Statt eine Auswahl an Brillen in Regalen und Vitrinen zu präsentieren, werden diese auf einer eigens designten Benutzeroberfläche an iPads gezeigt. Über Suchfunktionen können die Modelle entsprechend der eigenen Vorstellungen gefiltert werden, zum Beispiel nach Rahmentyp, Material, Farbe und Preissegment. Die Vorauswahl wird simultan aus dem angeschlossenen Lager zur Anprobe bereitgestellt und dem Kunden anschließend auf einem Tablett „serviert“.

Meine Highlights

Hier sind übrigens meine persönlichen Highlights aus dem Online-Shop von Edel Optics – ich habe natürlich nur nach Sonnenbrillen geschaut. Ihr wisst ja…. Sonne, Strand, Meer, einen Cocktail in der Hand und leckere Beachboys….

Marc-JacobsRay-BanVogueBrillen: Marc Jacobs, Ray Ban, Vogue

Kategorie: Mode

von

Schön, dass du auf meinem Blog gelandet bist. Ich bin Kati und Ich blogge für Kissnapping über die Liebe und das Leben. Außerdem schreibe ich übers Reisen - meiner zweitgrößten Leidenschaft ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.