Singles
Schreibe einen Kommentar

Flirten via Smartphone – Die beliebtesten Dating Apps im Überblick

Flirten via Smartphone - Die beliebtesten Dating Apps im Überblick

Flirten via Smartphone wird immer beliebter. Mehr als sechs Millionen Downloads verzeichneten die 25 wichtigsten mobilen Dating Apps in Deutschland. Die Anzahl der aktiven Nutzer von mobilen Dating Apps wird dabei auf eine Million geschätzt. Dies sind knapp 15 Prozent der Online Dating Nutzer. Der unabhängige Branchenbeobachter Singleboersen-Experten.de hat die wichtigsten 25 mobilen Dating Apps getestet. Hier sind die fünf Testsieger.

Badoo

Badoo ist das größte soziale Netzwerk, um lokal neue Leute zu treffen. Badoo ist wie Facebook, nur andersherum gedacht. Bei Facebook seid Ihr mit Personen vernetzt, die Ihr bereits kennt, bei Badoo trefft Ihr Leute mit gleichen Interessen, die Ihr bisher nicht kanntet. Badoo ist vermutlich das größte und am schnellsten wachsende Netzwerk, um neue Leute zu treffen. Deutlich mehr als 150 Millionen weltweit hat Badoo bereits.

Lovoo

Auch Lovoo ist ein soziales Netzwerk zum Flirten und neue Leute kennenlernen. Lovoo ist laut Singlebörsen-Experten.de Qualität „Made in Germany“. Die Mobile Dating App ist erst seit August 2011 am Markt und hat bereits einen Marktanteil von 28 Prozent bei kostenlosen Mobile Dating Apps in Deutschland. Über 130.000 aktive Nutzer flirten, küssen und chatten täglich mit Lovoo.

Skout

Skout ist DAS globale Netzwerk, um neue Leute kennenzulernen. Skout ist ähnlich wie Badoo sehr global aufgestellt. Die Applikation ist in mehr als 100 Ländern im Einsatz und auch in Deutschland vorne dabei. Im Vergleich zu Badoo ist Skout etwas verspielter und kleinteiliger. Insbesondere bei den unter 30-Jährigen könnte Skout punkten.

Friendscout24

Friendscout 24 überzeugt auch im Mobile-Dating. Der Online Marktführer hat auch eine gute Mobile App, die es mit den Dating Apps der mobilen Spezialisten aufnehmen kann. Auch wenn nicht alle Friendscout24 Nutzer die mobile App nutzen, hat der Anbieter von vornherein einen großen Vorteil: Die große Nutzerbasis als Nummer eins im Markt der Flirtportale.

Zoosk

Das soziale Netzwerk Zoosk präsentiert sich als die App zum Teilen von romantischen Augenblicken. Nicht nur Singles, sondern auch Päarchen sollen angesprochen werden. Aber keine Sorge: Daten und Flirten kommt hier nicht zu kurz, denn Dating ist ein wesentlicher Bestandteil der Zoosk Community. Zoosk ist stark über Facebook gewachsen und heute in 77 Ländern präsent.

Weitere Dating Apps

Weitere beliebte Mobile Dating Apps sind Kwick!, Meetonetogo, Flurv, FlirtMaps, AreYouInterested, Dating DNA, Okcupid locals, SinglesAroundMe, Blendr und MeetMoi.

Dating Apps für Schwule und Lesben

Es gibt auch eine ganze Reihe von Mobile Dating Apps, die speziell  Schwule und Lesben ansprechen. Die Schwulenszene gilt im Übrigen als Vorreiter des Mobile Datings. Hier ist es schon seit mehreren Jahren üblich, sich spontan per Smartphone mit Unbekannten in der Nähe zu verabreden. Der absolute Marktführer ist die App Grindr, die bereits über vier Millionen aktive Nutzer in 192 Ländern aufweist. Neben Grindr zählen unter anderem PinkMap, Nearox, Planet Romeo, BoyAhoy, Scruff, Jack’d, Gay Royal und Maleforce zu den beliebtesten Apps für Homosexuelle.

Kategorie: Singles

von

Schön, dass du auf meinem Blog gelandet bist. Ich bin Kati und Ich blogge für Kissnapping über die Liebe und das Leben. Außerdem schreibe ich übers Reisen - meiner zweitgrößten Leidenschaft ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.