Singles
Kommentare 4

Das Jäger-und-Beute-Spiel: Beim Flirten wollen Männer erobern

Das Jäger-und-Beute-Spiel: Beim Flirten wollen Männer erobern

Da sitze ich inmitten von tausenden Menschen mit einer Frau, der es ähnlich geht wie mir. Carrie erzählt mir von sich, von Dates, Männern und von ihrem letzten Misserfolg. Obwohl sie wundervoll sei, der Abend wundervoll war, sie wundervoll gelacht und geredet und das Herz geklopft hätte, war er noch nicht  so weit – sagte er ihr zumindest. Das konnte ich sehr gut nachvollziehen.

Kein Erfolg bei Männern

Mir ging es oft ähnlich. Häufig scheiterte es bereits nach dem Kennenlernen am Desinteresse des Mannes und ich fragte mich frustriert, was mit mir eigentlich verkehrt ist. Denn meine Freundinnen hatten häufig mehr Erfolg beim anderen Geschlecht. Lernten sie im Club oder wo auch immer jemanden kennen, bombardierten die Männer sie anschließend mit SMS, wollten sie unbedingt wiedersehen und verliebten sich auch oft.

Keine Lust auf dämliche Dating-Spielchen

Carrie erging es häufig nicht anders wie mir. Sie ist auch eine, die keine Lust auf diese dämlichen Dating-Spielchen hat. Sie trägt ihr Herz auf der Zunge, zeigt ihr Interesse und meldet sich nach einem schönen Date auch mal als erste. Leider ist sie damit genauso erfolgreich wie ich – nämlich gar nicht. Dabei ist sie total sympathisch, lustig und absolut liebenswert. Es liegt also nicht an ihr, dass sie bisher nicht so gut bei Männern landen konnte.

Männer wollen beim Flirten jagen

Wobei – ein bisschen vielleicht schon. Denn wie ich ist sie ein Spielchen-Verweigerer und das Spiel gehört offenbar zum Balzverhalten zwischen Mann und Frau dazu. Wo wir mal wieder beim Thema „Jäger und Beute“ angekommen sind. Das Thema lässt sich scheinbar nicht ignorieren, wenn man nicht als ewiger Single enden will.

Frauen dürfen nicht leicht zu haben sein

Ich will es ja eigentlich immer noch nicht richtig glauben, aber offenbar ist es nach wie vor so. Der Mann ist – aufgrund seiner genetischen Veranlagung – ein Jäger. Ist eine Frau zu schnell begeistert und demnach „leicht“ zu haben, verfliegt der Jagdtrieb des Mannes und er wendet sich der nächsten Beute zu. Erst letztens hat mir eine dieser erfolgreichen Freundinnen ihre ultimative „Taktik“ verraten. Diese ist so simpel wie effizient.

Der ultimative Trick einer Freudin

Der Mann muss beim Date all Eure Aufmerksamkeit bekommen. Ihr müsst viel lachen, ihn interessiert fragen und absolut begeistert wirken. Natürlich – er ist schließlich der Tollste. Meldet der Mann sich danach bei der Frau, macht sie sich hingegen rar. Als warten bis er sich meldet, nur kurz antworten, sich Zeit lassen. Ihr müsst also quasi Eure Begeisterung von 100 auf null herunterfahren. Das verunsichert den Mann total. Verunsichert und daraus resultierend bereit, die Frau mit allen Mitteln wieder auf 100 hoch zu pushen, gibt der Mann nun Gas.

Auf einen Versuch kommt es an

Klingt eigentlich sehr logisch. Das dachten sich auch Carrie und ich. Deswegen haben wir einen Pakt geschlossen. Wir werden lächeln, wie werden zauberhaft sein. Wir werden Männer kennen lernen und ein für alle Mal testen, ob dieses Spiel für alle ist oder nur für die, die das zur Perfektion beherrschen. Wir werden jagen und uns erlegen lassen. Ihr dürft gespannt sein, ob es funktioniert. Ich werde Euch nämlich auf dem Laufenden halten ;-)

Kategorie: Singles

von

Schön, dass du auf meinem Blog gelandet bist. Ich bin Kati und Ich blogge für Kissnapping über die Liebe und das Leben. Außerdem schreibe ich übers Reisen - meiner zweitgrößten Leidenschaft ;-)

4 Kommentare

  1. Blue sagt

    Spannender weise wird uns Männern oft das selbe gesagt . Sie verliert das Interesse wenn man sich zusehr hingibt. Brenzlig wird das nur, wenn beide gleichzeitig meinen sich rar machen zu müssen.

  2. Pingback: Sollen Frauen Männer ansprechen? - Kissnapping – Was wir lieben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.