Singles
Kommentare 3

Adam sucht Eva – Singles daten sich wie Gott sie schuf

Adam sucht Eva - Singles daten sich wie Gott sie schuf

Kuppelshows haben ja derzeit im TV Hochkonjunktur, könnte man meinen. Während der deutsche Bachelor Christian Tews schon wieder Single ist, geht die Suche nach der großen Liebe im holländischen Fernsehen fleißig weiter. Das neue Dating-Format der Oranjes unterscheidet sich jedoch ein bisschen von dem hiesigen Single-Sendungen. Denn in „Adam zkt Eva“ (Adam sucht Eva) sind die Protagonisten nackt.

Adam sucht Eva im TV

Blankziehen bringt mediale Aufmerksamkeit! Nach diesem Prinzip schafften es schon Ex-Bachelor-Kandidatin Melanie Müller und Dschungelcamp-Prinzessin Micaela Schäfer sich von ihren Konkurrentinnen abzuheben und die TV-Quoten in die Höhe schnellen zu lassen. Mit Nackedeis hofft offenbar auch der niederländische Sender RTL 5 auf Quotenerfolge. Denn in der TV-Show „Adam sucht Eva“ werden zwei Menschen splitterfasernackt, wie Gott sie schuf, auf einer Insel ausgesetzt, um dort miteinander anzubändeln.

Nackt flirten vor zig Kameras

Ein Filmteam begleitet die beiden Singles dabei, wie sie Kokosnüsse knacken oder ihr Lager aufbauen. Frei von jeglichen Textilien sollen sich die Kandidaten so kennen und lieben lernen. Um die Spannung zu erhöhen – wir wissen ja, dass Konkurrenz das Geschäft belebt – kommt später noch ein dritter Nackedei hinzu. Am Ende winken dem Gewinner neben der großen Liebe auch auch rund 64.000 Euro.

Privatsphäre trotz Nacktheit

Wer übrigens glaubt, heiße Sexszenen zwischen den Kandidaten zu sehen zu bekommen, wird enttäuscht. Denn die Privatsphäre der Darsteller wird trotz aller Nacktheit während der Sendung gewahrt. Am Ende stehen sich die beiden finalen Kandidaten übrigens noch einmal angezogen gegenüber, was für eine ziemlich unangenehme Überraschung sorgen kann, wenn einem der Kleidungsstil seines Gegenübers so gar nicht gefällt. Aber mehr will ich gar nicht verraten…

Kleidung beeinflusst Partnerwahl

Wusstet Ihr übrigens, dass Kleidung tatsächlich die Partnerwahl beeinflusst. Insbesondere Frauen nennen ansprechende Kleidung häufig als wichtiges Kriterium bei der Partnerwahl. Sie bilden sich anhand von Kleidung ein Urteil über ihr Gegenüber. So werden einem gut gekleideten Anzugträger zum Beispiel Attribute wie Seriosität und Vertrauenswürdigkeit sowie ein bestimmter sozialer Status zugeordnet. Auch einem legereren, aber modisch gekleidetem Mann sprechen Frauen positive Adjektive zu. Wohingegen weniger gut gekleidete Herren kritisch beäugt werden. Männer sollen übrigens weitaus weniger kritisch bei dem Kleidungsstil ihres Flirts sein. Sie achten mehr auf die Figur, die sich darunter befindet ;-)

Kategorie: Singles

von

Schön, dass du auf meinem Blog gelandet bist. Ich bin Kati und Ich blogge für Kissnapping über die Liebe und das Leben. Außerdem schreibe ich übers Reisen - meiner zweitgrößten Leidenschaft ;-)

3 Kommentare

  1. Ich finde solche Reality Shows dringen mittlerweile schon zu tief in die Privatsphäre der Protagonisten hinein. Der „Bachelor“ war schon ziemlich geschmacklos, wo sich eine Horde Frauen um einen Singlemann streitet. Aber das holländische Format übertrifft meiner Meinung nach noch diese niveaulose Reality-Show. Mit Sicherheit erregt diese Sendung Aufmerksamkeit und wird dementsprechend auch für eine gute Quote sorgen. Aber sollten manche Dinge nicht lieber doch fern von der Öffentlichkeit gehalten werden? Müssen selbst die intimsten Details eines Menschen ins Rampenlicht gestellt werden? Aber egal, im Endeffekt kann ja jeder Zuseher selbst entscheidet, welches Programm er verfolgt und welches er bewusst ablehnt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.