Singles
Kommentare 1

Jetzt enthüllt – Was der Single denkt, aber nicht zu sagen wagt

Jetzt enthüllt - Was der Single denkt, aber nicht zu sagen wagt

Wenn du Single bist, geht es dir ja vielleicht auch so. Dann werden Treffen mit Freunden, die in einer langjährigen Beziehung sind, meistens richtig anstrengend. Zunächst löchern sie dich mit Fragen über Deinen Beziehungsstatus. Dann bekommst du ungefragt ein paar Ratschläge, wie du dem Single-Dasein abhelfen könntest. Und zum Schluss gibt es ein tiefschürfendes Statement zum Thema Ehe und Beziehung.



Was der Single wirklich denkt

Üblicherweise wird der Single bei diesen Gesprächen ziemlich wortkarg. Das liegt daran, dass er sich die Antworten verkneift, die er wirklich geben möchte. Aus Höflichkeit und um der Freundschaft willen. Doch nun die Sensation: Kissnapping enthüllt, was der Single denkt, aber nicht zu sagen wagt.

„Ihr Singles habt ja ständig One-Night-Stands, nicht wahr?“

„Nö, eigentlich nicht.“

(„Und Ihr Verheirateten? Gibt es einmal oder zweimal im Jahr Sex?“)

„Na komm, jetzt erzähl mal, wie ist denn so die Lage am Single-Markt?“

„Nachfrage ist durchaus vorhanden.“

(„Single-Markt? Was soll das sein? So etwas wie ein Second-Hand-Laden?“)

„Und es klappt trotzdem nicht? Hm, ich denke, Du hast einfach zu hohe Ansprüche.“

„Kann sein.“

(„Du hast die Liebe Deines Lebens geheiratet, warum gestehst Du mir das nicht auch zu?“)

„Nein, im Ernst, die Melanie  war doch ganz nett.“

„Ja, das war sie. Aber sie hatte ein Nähe-Distanz-Problem.“

„Ich glaube eher, Du hast dieses Problem.“

„Vielleicht.“

(„Danke für diese Gratis-Diagnose, Dr. Freud. Leg Dich erstmal selbst auf die Couch, bevor Du weiterredest.“)

„Naja, ein gelungenes Familienleben ist halt nicht jedem gegeben.“

„Vermutlich.“

(„Weiß Deine Frau eigentlich, dass Du mal fremdgegangen bist?“)

Bösartig in Single Gedanken

Es ist offensichtlich: Gespräche zwischen Singles und Nicht-Singles könnten richtig bösartig ablaufen, wenn alle Gedanken ausgesprochen würden.

Seien wir also froh, dass es nicht auf jede dumme Frage auch eine dumme Antwort gibt.

1 Kommentare

  1. Pingback: Trotz Emanzipation: Warum Frauen häufig keinen Sex ohne Liebe wollen

Kommentar verfassen