Dating
Schreibe einen Kommentar

Tinder Select – Geheime Luxus-Version für die Reichen und Schönen

Tinder Select - Geheime Version für die Reichen und Schönen

Wer heutzutage Single ist, kommt an Tinder nicht vorbei. Ohne die Dating-App läuft einfach nichts mehr – ganz egal, ob man die große Liebe sucht oder auf eine prickelnde Affäre aus ist. Was kaum jemand weiß: Bei der Datingplattform gibt es jetzt auch eine Luxus-Version für die gesellschaftliche Elite. Der geheime Club der VIPs heißt „Tinder Select“.

Tinder Select

Zu Tinder Select haben nur die Reichen und Schönen Zutritt, schreibt das Nachrichtenportal TechCrunch. Dazu zählen Firmenchefs, Supermodels, Prominente und User, die außergewöhnlich erfolgreich bei Tinder sind. Das Zusatzangebot Tinder Select soll bereits seit sechs Monaten bestehen. Schon letztes Jahr fragte ein Nutzer auf Reddit nach einem „S“ in der Dating-App, das er dort entdeckt hatte. Damals konnte ihm allerdings niemand helfen.



Geheimer Algorithmus

Mitglied der elitären Gruppe wird man nur durch eine persönliche Einladung von Tinder. TechCrunch vermutet, dass der „Elo-Score“ die Basis dieser Einladung sein könnte. Der Elo-Score ist ein geheimer Algorithmus, der die Beliebtheit jedes einzelnen Tinder-Nutzers ermittelt. Also Personen, die besonders viele Likes erhalten. Eine weitere Möglichkeit, dem exklusiven Kreis beizutreten ist von einem autorisierten Mitglied nominiert zu werden. Nominiert zu werden heißt jedoch nicht, dass man auch tatsächlich zu Tinder Select eingeladen wird. Dieses Recht behält sich allein Tinder vor, um die Auswahl der Mitglieder so selektiv wie nur möglich zu halten.

Blau statt Orange

Auch optisch unterscheidet sich die Luxus-Version vom herkömmlichen Tinder. Statt der orangefarbenen Flamme ist hier ein dunkelblaues „S“ zu sehen. Nutzer können außerdem zwischen Tinder Select und der herkömmlichen Variante wählen. Das macht auch Sinn, denn außerhalb von Großstädten und Ballungszentren wird der Pool der Elite-User vermutlich verschwindend gering sein. Tinder selbst hat sich laut TechCrunch noch nicht zu der geheimen App-Variante geäußert.

Kategorie: Dating

von

Hi zusammen, ich bin Kati und Ich blogge für Kissnapping über Liebe und Dating. Für euch checke die neuesten Trends im Netz und teste Singlebörsen - natürlich völlig uneigennützig ;-)

Kommentar verfassen