Alle Artikel mit dem Schlagwort: Dating

Tinder Plus - Kosten und Zusatzfunktionen der Premium-Variante

Tinder Plus – Kosten und Zusatzfunktionen der Premium-Variante

Die Dating App Tinder ist normalerweise kostenlos, allerdings gibt es wie bei allen anderen Singlebörsen auch eine Premium-Variante. Diese nennt sich Tinder Plus und bietet zahlreiche Zusatzfunktionen, die in der Gratis-Version nicht verfügbar sind. Hier erhaltet ihr einen Überblick über Kosten und Vorteile von Tinder Plus. Mehr Funktionen mit Tinder Plus Tinder ist äußerst beliebt bei Singles. Die Dating App ist die erste Anlaufstelle für viele, die auf der Suche nach Flirts, einer Affäre oder der großen Liebe sind. Lange Zeit war Tinder komplett kostenlos, seit einiger Zeit gibt es mit Tinder Plus auch eine Premium-Variante mit weiteren Features. Diese Zusatzfunktionen sind nicht nur recht nützlich, sondern machen auch mehr Spaß. So gibt es beispielsweise einen Reisepass in alle Welt oder unbegrenzte Likes. Auch habt ihr die Möglichkeit, Werbung auszublenden. Neu ist auch die Rewind-Funktion, mit der ihr eure letzte Wischfunktion zurücknehmen könnt. Tinder Boost Mit dem Tinder Boost könnt ihr euer Tinder-Profil für 30 Minuten in die Pole Position katapultieren. Damit seid ihr für kurze Zeit das Top-Profil in eurer Umgebung. Ein Tinder Boost pro …

Warum sich viele bei Tinder jünger machen

Schummeln erlaubt? Warum sich viele bei Tinder jünger machen

Ich bin eigentlich ein grundehrlicher Mensch, aber auch ich muss zugeben, dass ich mich bei Tinder jünger mache als ich es eigentlich bin. Ich erkläre euch warum. Damals und heute Früher konnte ich nicht verstehen, warum jemand bei seinem Alter schummelt. Ich fand es sogar höchst anstößig und war zutiefst verärgert, wenn ich bemerkt habe, dass mein Online-Flirt ein paar Jahre älter war, als er es in seinem Datingprofil angegeben hatte. Wer bereits am Anfang des Kennenlernens so unehrlich ist, dem kann man doch nicht vertrauen, oder? In meiner jugendlichen Arroganz war ich außerdem ziemlich pikiert, dass sich „so ein Alter Sack“ überhaupt Chancen bei mir ausrechnen konnte. Doch mit dem Alter kam auch die Weisheit. Unhöfliche Fragen Inzwischen muss ich auch beim Online Dating lügen. Nicht, dass ich es nötig hätte. Ich bin 40, sehe aber aus wie höchstens Mitte 30. Wenn ich abends unterwegs bin und von einem Mann angesprochen, ist dieser meistens total überrascht, wenn ich sage, wie alt ich tatsächlich bin. Dann muss ich mir in der Regel so Fragen gefallen …

Online Dating Tipps - So vermeidet man virtuelle Fettnäpfchen

Sponsored Post: Online Dating Tipps – So vermeidet man virtuelle Fettnäpfchen

Mittlerweile suchen viele Singles online nach ihrem nächsten Partner. Doch obwohl man im Internet schnell eine Vielzahl von neuen Leuten kennen lernen kann, ist das Flirten beim Online Dating nicht unbedingt leichter als im realen Leben. Das Online Dating folgt ganz eigenen Spielregeln, die man für eine erfolgreiche Partnersuche kennen sollte. Was ist der Generation der 20 bis 35 Jährigen bei der Partnersuche wichtig? Junge Menschen von 20 bis 35 Jahre haben gerne Spaß und wollen sich auch beim Flirten nicht langweilen. Doch obwohl bei vielen Flirtwilligen der hedonistische Gedanke im Vordergrund steht, suchen sie dennoch eine ernsthafte Beziehung. Bei der Partnersuche wollen die 20 bis 35 Jährigen keine Minute ihrer eng bemessenen Zeit verschwenden und chatten nicht länger als nötig mit ungeeigneten oder langweiligen Flirtpartnern. Dabei ist es Ihnen ebenfalls wichtig, die richtige Plattform zu finden. So sollte man sich unter anderem die Frage stellen, ob Mitglieder aus der gewünschten Region dort angemeldet sind, oder wie das Durchschnittsalter und die Geschlechterverteilung auf der jeweiligen Singlebörse sind. Welches Verhalten sollte man beim Online Dating vermeiden? …

Nicht alle Singles sind oberflächlich

Gar nicht oberflächlich – Partnerbörse für wirklich unattraktive Singles

In Singlebörsen sind die Nutzer in der Regel ziemlich oberflächlich. Denken wir nur einmal an Tinder. Mit einem Blick auf ein Profilbild entscheiden wir, ob uns jemand gefällt oder nicht. Zwar hat man auch bei Tinder die Möglichkeit, einen kurzen Beschreibungstext zu seinem Profil hinzufügen. Aber mal ehrlich, die wenigsten machen sich die Mühe, diesen auch zu lesen. Stattdessen wird gnadenlos aussortiert, wer nicht in das eigene Suchraster passt. Egal, was für ein netter Mensch sich hinter dem Profil verbirgt. Es gibt eine Redewendung: Das Aussehen entscheidet, ob man zusammenkommt. Der Charakter, ob man zusammenbleibt. Das hat für mich eigentlich immer einen Sinn ergeben. Ich halte mich zwar nicht für besonders oberflächlich, aber gefallen muss er mir schon – der Mann, mit dem ich meine Tage und Nächte verbringen möchte. Schließlich muss man einander doch schön und anziehend finden, damit man sich verliebt, oder? Das dachte ich zumindest immer. Sind wir alle oberflächlich? Aber wie ergeht es Menschen, die nicht besonders schön oder sagen wir mal richtig unattraktiv sind? Müssen die auf die Liebe verzichten? Sicher nicht, …

Erfolg bei Frauen - Kommt es bei Männern auf die Größe an?

Erfolg bei Frauen – Kommt es bei Männern auf die Größe an?

Eines vorweg: Dieser Artikel dreht sich nicht um Penisgrößen. Es geht vielmehr darum, ob es große Männer mehr Erfolg bei Frauen haben. Und um die Frage zu beantworten, es ist tatsächlich so. Die meisten Frauen wünschen sich einen Partner, der größer ist als sie. Sie suchen die so genannte starke Schulter zum Anlehnen. Warum das so ist? Warum große Männer mehr Erfolg bei Frauen haben Zum einen ist es optisches Problem, wenn eine Frau ihren Freund oder Ehemann überragt. Viele Frauen finden es irgendwie seltsam, wenn sie zu Ihrem Partner herabschauen müssen und haben möglicherweise auch Angst vor dem Getuschel und den prüfenden Blicken anderer. Zum anderen gibt es für dieses Phänomen auch eine wissenschaftliche Erklärung. Starke Schulter zum Anlehnen Eine stattliche Körpergröße gibt einer Frau das Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit. Dies ist rein evolutionär bedingt. Der Mann als urzeitlicher Jäger musste groß und stark sein, um seine Familie beschützen zu können. Auch heute noch springen wir Frauen instinktiv darauf an, wenn wir einem großen Mann mit breiten Schultern begegnen. Kurios ist auch, dass Frauen sich …

Tinder App startet neue Funktion für Gruppen-Dates

Tinder App startet neue Funktion für Gruppen-Dates

Die Tinder App will nicht nur Singles verkuppeln, sondern hat jetzt auch ein Herz für Gruppen. Die Dating-Anwendung fürs Smartphone testet eine Funktion, die nicht nur einzelne Personen, sondern auch Cliquen zusammenbringen will. In Australien lief in den letzten Tagen eine Testphase für Tinder Social mit einer kleinen Gruppe an, wie die Betreiber auf ihrem Blog berichten. Tinder App mit neuer Funktion Im Grunde funktioniert das neue Feature wie die herkömmlich Tinder App, nur das man statt einzelnen Profilen welche mit mehreren Personen vorgeschlagen bekommt. Diese Gruppenprofile kann man aus seinen Freunden erstellen und mit einer Beschreibung versehen. Gibt es ein Match zwischen zwei Gruppen, können alle Mitglieder miteinander chatten und sich zu einem Date verabreden. Neue Funktion an- oder ausschalten In dem Blogbeitrag heißt es weiter, dass jeder Nutzer selbst entscheiden kann, ob er Tinder Social verwenden möchte. Möchte man lieber die herkömmliche Tinder App verwenden und keiner Gruppe zugeordnet werden, lässt sich die neue Funktion in den Einstellungen der App einfach ausschalten. Mit Tinder Social Freundschaften schließen Tinder betont weiterhin, dass Tinder Social …

Wyldfire Dating App

Wyldfire Dating App – Hier wählen Frauen die Männer aus

Während Tinder als App für eine schnelle Nummer gehandelt wird, setzt die Wyldfire Dating App mehr auf Qualität statt Quantität. Denn bei der Wyldfire Dating App haben Frauen alles selbst in der Hand: Nur sie können Männer zum Chat einladen – und zwar anonym oder unter ihrem richtigen Namen. Damit sollen von vornherein Männer ausgeschlossen werden, die geschmacklose und plumpe Anmachsprüche verschicken oder sich gleich mit einem Foto ihres Penis vorstellen. Wyldfire Dating App Die neue Dating-App aus England will die Bedürfnisse und Wünsche von Single-Frauen erfüllen, sagen die Gründer Brian Freeman und Andrew White. Auf der Plattform sollen keine Freaks, sondern wirklich begehrenswerte Männer zu finden sein. Die Gründer nutzen das schlechte Image von schnellen Apps wie Tinder oder Lovoo, um sich am heiß umkämpften Dating-Markt zu etablieren. Dating-App für Frauen Vom Prinzip her funktioniert die Wyldfire Dating App wie seine bekannteren Vorbilder. Über eine Facebook-Verknüpfung werden Fotos ins Profil gezogen, die mit einem smarten Schwarz-Weiß-Filter versehen werden. Per Klick auf das Profil kann man weitere Bilder sehen. Außerdem wird die Anzahl der gemeinsamen Freunde angezeigt. …

Minder App - 20.000 Single Muslime auf der Suche nach einem Partner

Minder App – 20.000 Single Muslime auf der Suche nach einem Partner

Die Minder App ist eine Dating-App für Muslime. Sie funktioniert wie ihr Vorbild Tinder, will aber keine unverbindlichen Flirts vermitteln, sondern richtet sich an Gläubige. Minder App für Muslime Partnersuche ist für Muslime nicht immer einfach, denn unverbindliche Flirts bei einem Drink an der Bar etwa würden für viele praktizierende Muslime wegfallen. Viele Paare würden daher von Verwandten verkuppelt, berichtet Haroon Mokhtarzada laut einem Spiegel-Bericht. Die Familie sei aber nicht mehr die erste und einzige Instanz bei der Partnersuche, denn auch per Smartphone suchen Muslime inzwischen nach einem Partner. Angebot ist nicht komplett neu Eine Smartphone App muss jedoch absolut seriös sein und gewisse religiöse Parameter erfüllen, damit sie funktioniert und auch Musliminnen sie gern nutzen. Der 35-Jährige hat daher die neue Dating-App Minder entwickelt, die das Dating-Verhalten von glaubigen Muslimen jetzt revolutionieren soll. Komplett neu ist solch ein Angebot nicht. Plattformen wie Ishqr und Salaam Swipe bedienen dieselbe Zielgruppe, das Portal Muslimlife ging bereits 2008 online. Mit diesen Angeboten tun sich jedoch vor allem weibliche Musliminnen oft schwer. Sie haben Angst um ihren Ruf und fürchten, verzweifelt zu wirken, weil sie …

Tinder Premium mit Altersdiskriminierung: Der tiefe Fall der Dating App

Tinder Premium diskriminiert ältere Nutzer. Das ist leider fakt. Nicht nur, dass Personen jenseits der 30 oft aus dem Suchraster der anderen Mitglieder herausfallen. Die älteren müssen auch mehr für den Premium-Dienst bezahlen. Tinder Premium ist für ältere teurer Mit meinen fast 40 Lenzen gehöre ich bei Tinder schon zum alten Eisen. Und dass ich älter bin, bringt einige Nachteile mit sich. Denn da man bei Tinder nur die User angezeigt bekommt, in deren Suchraster man passt, wird die Auswahl an Männern für eine Ü35-Frau recht gering. Selbst die Männer, die einige Jahre älter sind als ich, suchen nach jungen, knackigen Mädels. Dass allerdings auch eine ältere Frau noch knackig und nahezu faltenfrei sein kann, kommt den meisten nicht in den Sinn. So flog ich eine Weile unter dem Radar und wunderte mich, das meine jüngere Freundin so viele Männer vorgeschlagen bekommt. „Guck mal, den habe ich gematcht“ schrieb sie mir immer wieder und schickte mir Bilder von Typen, denen ich noch nie bei Tinder über den Weg gelaufen war – obwohl mein Suchraster nicht anders eingestellt war …