Dating
Schreibe einen Kommentar

Sponsored Post: Online Dating Tipps – So vermeidet man virtuelle Fettnäpfchen

Online Dating Tipps - So vermeidet man virtuelle Fettnäpfchen

Mittlerweile suchen viele Singles online nach ihrem nächsten Partner. Doch obwohl man im Internet schnell eine Vielzahl von neuen Leuten kennen lernen kann, ist das Flirten beim Online Dating nicht unbedingt leichter als im realen Leben. Das Online Dating folgt ganz eigenen Spielregeln, die man für eine erfolgreiche Partnersuche kennen sollte.

Was ist der Generation der 20 bis 35 Jährigen bei der Partnersuche wichtig?

Junge Menschen von 20 bis 35 Jahre haben gerne Spaß und wollen sich auch beim Flirten nicht langweilen. Doch obwohl bei vielen Flirtwilligen der hedonistische Gedanke im Vordergrund steht, suchen sie dennoch eine ernsthafte Beziehung. Bei der Partnersuche wollen die 20 bis 35 Jährigen keine Minute ihrer eng bemessenen Zeit verschwenden und chatten nicht länger als nötig mit ungeeigneten oder langweiligen Flirtpartnern. Dabei ist es Ihnen ebenfalls wichtig, die richtige Plattform zu finden. So sollte man sich unter anderem die Frage stellen, ob Mitglieder aus der gewünschten Region dort angemeldet sind, oder wie das Durchschnittsalter und die Geschlechterverteilung auf der jeweiligen Singlebörse sind.



Welches Verhalten sollte man beim Online Dating vermeiden?

Klar, auf seinem Online Profil versucht sich jeder so positiv wie möglich darzustellen und die eigenen Vorzüge hervorzuheben. Kleine Schummeleien sind durchaus erlaubt, wenn nicht gewünscht, doch übertreiben sollte man es mit der Mogelei nicht. Denn spätestens beim ersten Date fliegt die Lüge auf und lässt das Date in der Regel Reißaus nehmen.

Bei der Auswahl des geeigneten Profilbildes sollte man auch Vorsicht walten lassen. Ex-Freunde oder Ex-Freundinnen haben auf dem Profilbild genauso wenig verloren wie ein betrunkener Partyschnappschuss vom letzten Wochenende. Auch mit einem stark bearbeiteten Modelfoto, das schon mehrere Jahre alt ist, tut man sich in der Regel keinen Gefallen. Genauso wenig Erfolg werden Flirtwillige damit haben, gar kein Profilbild hochzuladen. Denn wirklich niemand will die Katze im Sack kaufen.

Ein Liebeskiller, den viele Online Dating Neulinge unwissentlich in ihr Profil aufnehmen, sind zu genaue Beschreibungen davon, wie ihr potentieller Partner zu sein hat und wie nicht. Durch diese seitenlangen Ergüsse werden viele Chat Partner sofort abgeschreckt.

Worauf sollte man beim Chatten achten?

Um einen potentiellen Partner von sich zu begeistern, sollte die erste schriftliche Kontaktaufnahme schon aus etwas mehr als nur dem Wort „Hi“ bestehen. Man muss zwar keine poetischen Meisterleistungen vollbringen, um beim Auserwählten Eindruck zu schinden, aber ein paar nette Sätze sollten es schon sein. Ein zu langer Text bei der ersten Nachricht, wirkt übrigens ebenso abschreckend.

Ein Tipp für Männer, die beim Online Dating eine Frau anschreiben wollen ist folgender. Man sollte bei der ersten Kontaktaufnahme möglichst darauf verzichten, zu sexistisch zu klingen. Frauen lieben zwar Komplimente, aber direkt auf das Aussehen ihres Pos oder ihrer Brüste ansprechen, sollte man das schöne Geschlecht besser nicht.

Generell sollte bei der schriftlichen Kontaktaufnahme auf Ausdruck und Rechtschreibung geachtet werden. Ein Rechtschreibfehler nach dem nächsten zu präsentieren, wirkt wenig attraktiv.

Kategorie: Dating

von

Hi zusammen, ich bin Kati und Ich blogge für Kissnapping über Liebe und Dating. Für euch checke die neuesten Trends im Netz und teste Singlebörsen - natürlich völlig uneigennützig ;-)

Kommentar verfassen