Lifestyle
Schreibe einen Kommentar

Sponsored Post: Dormando macht Schlafzimmer-Träume wahr

Sponsored Post: Gemütliche Nächte und schöne Träume mit Dormando

Dormando. Schon Name klingt nach schönen Träumen und kuscheligen Nächten. Und das nicht ohne Grund. Denn der Online-Shop aus Frankfurt am  Main bietet deutschlandweit die größte Auswahl an Matratzen und Produkten rund um das Thema Schlaf. Ich wurde dazu eingeladen, zwei Produkte von Dormando zu testen. Da ich bereits eine gute und recht neue Matratze besitze, habe ich mich für die Dormessa Daunendecke Chambord und zwei Dormessa Daunenkissen Chambord entschieden. Zur Transparenz für Euch: Dormando hat mir die beiden Produkte in diesem Kontext kostenlos zur Verfügung gestellt, aber ihr könnt Euch sicher sein, dass Ihr hier trotzdem meine unabhängige, persönliche Meinung findet.

Dormando im Test

Eines vorweg: Bei meinen letzten Bettwaren habe ich nicht viel Wert auf Qualität gelegt. Meine Bettdecke und meine beiden Kopfkissen stammten von einer Billig-Modekette. Sie waren sperrig und nicht besonders atmungsaktiv, aber erfüllten ihren Zweck. Dazu kommt: Ich bin ein Morgenmuffel und komme morgens nicht besonders gut in die Gänge. Ich fühle mich trotz ausreichend viel Schlaf nach dem Aufwachen oft völlig fertig und brauche mindestens zwei Tassen Kaffee, um wach zu werden. Beste Voraussetzungen also, um mal etwas Neues auszuprobieren.

Dormando Daunendecke und Kopfkissen

Ausgezeichnete Qualität

Zurück also zu Dormando. Mir ein passendes Produkt im Online-Shop auszusuchen, war gar nicht so einfach, denn die Auswahl auf der Website war riesengroß. Hinzu kommt, dass jedes Produkt in verschiedenen Größen und Variationen erhältlich ist. So gab es die Daunendecke meiner Wahl beispielsweise in den Varianten Classic, Medium, Sommerbett und Warm. Alle vier Decken sind mit 90 Prozent weißen neuen Daunen und zehn Prozent Federn der Klasse I gefüllt. Sie haben außerdem einen Bezug aus einem feinem Baumwollgewebe. Ich habe mich für die Classic Version entschieden. Diese wurde vom Hohenstein Institut ausgezeichnet, da sie sich sowohl für warmes als auch für kaltes Klima sehr gut eignet. Darüber hinaus ist die Bettdecke auch für Allergiker geeignet.

Dormessa Daunendecke Chambord

Verschiedene Varianten

Die Kopfkissen meiner Wahl gab es in den Variationen fest und mittel sowie in zwei verschiedenen Größen. Sie haben als Bezug ein feines Körper-Inlett aus 100 Prozent Baumwolle in weiß. Ich habe mich für die Variante mittel entschieden. Durch die höhere Daunen-Menge werden die Kissen weicher und luftdurchlässiger, was zu einem verbesserten Schlafklima führen soll.

Wunderbarer Schlaf

Die Lieferung war schnell und unkompliziert. Drei Tage nach der Bestellung kamen meine Produkte an. Alle waren einzeln in einer Tragetasche verpackt, die mit einem Hygienesiegel verschlossen war. Die Daunendecke ist leicht, hält aber trotzdem warm. Selbst ich als Frostbeule habe noch keine einzige Nacht gefroren. Außerdem fühlt sie sich richtig kuschelig an, so dass man am liebsten darin versinken möchte. Genauso kuschelig wie die Bettdecke sind auch die Daunenkissen. Dank ihnen konnte ich schnell in die schönsten Träume versinken.

Kommentar verfassen