Alle Artikel in: Singles

So lernst du Männer und Frauen kennen

So lernst du Männer und Frauen kennen – ganz ohne Onlinedating

Wenn du schon eine Weile Onlinedating gemacht hast, wirst du wahrscheinlich bereits festgestellt haben, dass in Singlebörsen fast nur Freaks angemeldet sind. Männer und Frauen, die noch nicht bereit für eine Beziehung sind und nur eine lockere Affäre suchen. Dominante Herren, die auf der Suche nach einer devoten Sex-Sklavin sind. Fußfetischisten, Nylon-Strumpf-Liebhaber oder dermaßen Verzweifelte, die einen direkt wieder löschen, wenn man nicht innerhalb einer Stunde antwortet. Männer und Frauen kennenlernen Versteht mich nicht falsch: Sicherlich gibt es in Singlebörsen auch haufenweise Menschen, die normal und offen für eine neue Liebe sind. Viele Paare haben sich bereits über Tinder & Co. gefunden. Aber Dating-Plattformen sind leider auch eine Auffangbecken für gestrandete Existenzen. Zum Glück gibt es viele weitere Möglichkeiten, nette Männer und Frauen kennenzulernen – online und offline. Ein paar davon stelle ich dir hier vor. Raus aus der Komfortzone Denn mal ehrlich, wie viele neue Leute lernst du pro Jahr kennen? Wie viele Männer oder Frauen wären davon ein halbwegs passabler Partner? Also jemand, der dir optisch gefällt, dir sympathisch ist und zudem noch …

Single-Brauhaustour in Köln - Mit Amors Hilfe und ein paar Gläsern Kölsch

Single-Brauhaustour in Köln – Mit Amors Hilfe und ein paar Gläsern Kölsch

Bei der Single-Brauhaustour in Köln sollen die einsamen Herzen der Domstadt miteinander verkuppelt werden – mit Hilfe von reichlich Kölsch und einem Köbes als Amor. Amor, das ist der Philipp. Der erfahrene Köbes hat es sich auf die Fahne geschrieben, die Kölner Singles miteinander zu verkuppeln – und damit ist er offenbar recht erfolgreich. Denn bei seiner Single-Brauhaustour sollen sich bereits unzählige Paare gefunden haben, sagt er. Sogar Ehen seien schon gestiftet und Kinder sollen gezeugt worden sein. Gute Gründe, um sich die Tour einmal genauer anzuschauen. Und so trudelten meine Freundin und ich um 20 Uhr am Treffpunkt der Truppe ein, der Eigelstein-Torburg. Single-Brauhaustour Dort angekommen trafen wir auf etwa 30 flirtwillige Singles – etwa gleich viele Männer wie Frauen. Es gibt Single-Brauhaustouren für verschiedene Altersgruppen: ab 30 Jahren, bis 40 Jahren und ab 40 Jahren. Unsere Truppe war die ab 30 Jahren. Im Kreis stehend wurde von Philipp zum Aufwärmen erst einmal eine Runde Schnaps spendiert. Während alle Teilnehmer an ihrem „Flimm“ nippten, musterten sie sich heimlich. Und siehe da, es gab Potenzial. Zumindest für …

Atmendes Kissen soll Singles beim Einschlafen helfen

Einsam? Atmendes Kissen soll Singles beim Einschlafen helfen

Viele Menschen haben Probleme mit dem Einschlafen. Besonders frisch gebackenen Singles, die aus einer langjährigen Beziehung kommen, macht es häufig zu schaffen, dass im Bett plötzlich niemand mehr neben ihnen liegt. Nun soll ein atmendes Kissen für einen guten Schlaf sorgen, indem es die Atemgeräusche eines imaginären Partners nachahmt. Atmendes Kissen Die smarte Einschlafhilfe SOMNOX wurde von niederländischen Studenten entwickelt, berichtet das News-Portal Techbook. Die Atemgeräusche des Kissens sollen für Entspannung sorgen und dadurch einen tieferen Schlaf ermöglichen. Außerdem möchte das Produkt seinem Besitzer das Gefühl vermitteln, nicht alleine zu sein. Technik im Inneren Sensoren im Inneren des Kissens sammeln außerdem Daten über den Schlafenden während er es im Arm hält. Die Messungen zeigen, ob der Schläfer die Nacht im Tiefschlaf verbringt oder zwischendurch wach wird. Die gesammelten Messwerte werden analysiert und ausgewertet, um dem Schlafenden eine optimale Behandlung zukommen zu lassen. Gute-Nacht-Geschichten Doch das technische Wunderwerk kann noch viel mehr. Sollte das Atmen des imaginären Bettgenossen nicht zum Einschlafen ausreichen, kann das Kissen auch Gute-Nacht-Geschichten vorlesen. Dazu muss es allerdings per Bluetooth mit dem Smartphone verbunden werden. …

Partnersuche - Elf Experten-Tipps, um den richtigen Partner zu finden

Partnersuche – Elf Experten-Tipps, um den richtigen Partner zu finden

Du bist auf Partnersuche und möchtest das Alleinsein gerne hinter dich lassen? Dann bist du hier genau richtig. Denn mein Kollege Sergej Ryan Fischer hat zum Start seines neuen Blogs 25 Dating-Experten gefragt, welcher ihr bester Tipp ist, um bei der Partnersuche endlich fündig zu werden. Dabei kamen Menschen, die wirklich Ahnung haben, zu Wort. Ich verrate Euch meine elf Lieblingsantworten. Tipps für die Partnersuche Mache dir klar, wonach die eigentlich suchst: Welche Eigenschaften soll mein Partner mitbringen? Was soll er an mir schätzen? Was ist mir nicht so wichtig? Lerne neue Leute kennen, da gibt es sehr viel mehr Möglichkeiten, als das Internet. Gehe raus, verlasse Deine Komfortzone und erLEBE. Erst wenn du dich selber wirklich liebst, kannst du auch jemanden anderen lieben. Finde dich zuerst selbst, bevor du das Glück und die Liebe in einem anderen Menschen suchst. Mal dir in deiner Vorstellung genau aus, wie du deinen Partner triffst und was du mit ihm schönes erleben wirst. Visualisiere ganz konkret! Desto weniger du einen Partner brauchst, desto eher wirst du einen finden. Was Männer wie Frauen größtenteils unattraktiv macht, ist emotionale …

Ü50 Singles auf Partnersuche im Internet - Von wegen altes Eisen

Ü50 Singles auf Partnersuche im Internet – Von wegen altes Eisen

Wie suchen Ü50 Singles einen Partner? In Zeiten von Tinder, Lovoo und anderen Flirt-Apps, denkt man irgendwie automatisch, dass nur jüngere Menschen online auf der Suche nach einem Partner sind. Das liegt auch nahe, denn das Anbändeln via Smartphone ist rein auf die Optik des Flirtpartners ausgelegt. Aber nicht nur das Aussehen entscheidet über Erfolg und Misserfolg beim anderen Geschlecht. Ü50 Singles auf Partnersuche Ab einem gewissen Alter fällt man außerdem durchs Suchraster. Das fängt bei Frauen schon mit Mitte 30 an – plötzlich bekommt man viel weniger potenzielle Kandidaten vorgeschlagen als die Freundin, die ein paar Jahre jünger ist – und das, obwohl die Ältere mindestens so attraktiv wie die Jüngere ist. Woran das liegt? Bei Tinder zum Beispiel bekommt man nur Menschen vorgeschlagen, in dessen Suchraster man fällt. Allerdings suchen Männer häufig wesentlich jüngere Frauen und ziehen eine gleichaltrige Partnerin gar nicht erst in Betracht. So weit so gut. Was ist aber, wenn man noch wesentlich älter als 30 ist und sich gerne verlieben möchte. Wo sucht man dann, wenn Tinder & Co. …

Nette Leute kennenlernen und dabei die große Liebe finden

Nette Leute kennenlernen und dabei die große Liebe finden

Wie kann man nette Leute kennenlernen oder sich verlieben? Lovoo, Tinder & Co. sind offenbar der neueste Trend bei der Suche nach dem Partner fürs Leben oder dem schnellen Aufriss. Die Nutzer der Apps entscheiden in Millisekunden, ob ihr Gegenüber als potenzieller Kandidat in Frage kommt oder nicht. Dabei ist das einzige Kriterium das Aussehen des anderen. Man kommt also nicht darum herum, diese Art der Partnersuche als oberflächlich zu bezeichnen. Was auch völlig in Ordnung ist, wenn man bei einem anschließenden Treffen genauer hinschaut, was hinter der schönen Fassade steckt. Aber es geht auch anders herum. Gemeinsam mit anderen Leuten abwechslungsreiche Freizeitaktivitäten unternehmen und sich dabei kennen und am Ende vielleicht sogar lieben lernen. Mal anderes neue Leute kennenlernen So kann man beispielsweise gemeinsam ins Kino oder auf Konzerte gehen, Fahrradtouren und Wanderungen zusammen unternehmen oder einen netten Kneipenabend miteinander erleben. Dabei funkt es vielleicht nicht sofort, aber man hat viele Gelegenheiten, andere Menschen kennenzulernen. Und selbst wenn es mit der großen Liebe nicht klappt, kann man leicht neue Freundschaften schließen und mehr aus …

Jetzt enthüllt - Was der Single denkt, aber nicht zu sagen wagt

Jetzt enthüllt – Was der Single denkt, aber nicht zu sagen wagt

Wenn du Single bist, geht es dir ja vielleicht auch so. Dann werden Treffen mit Freunden, die in einer langjährigen Beziehung sind, meistens richtig anstrengend. Zunächst löchern sie dich mit Fragen über Deinen Beziehungsstatus. Dann bekommst du ungefragt ein paar Ratschläge, wie du dem Single-Dasein abhelfen könntest. Und zum Schluss gibt es ein tiefschürfendes Statement zum Thema Ehe und Beziehung. Was der Single wirklich denkt Üblicherweise wird der Single bei diesen Gesprächen ziemlich wortkarg. Das liegt daran, dass er sich die Antworten verkneift, die er wirklich geben möchte. Aus Höflichkeit und um der Freundschaft willen. Doch nun die Sensation: Kissnapping enthüllt, was der Single denkt, aber nicht zu sagen wagt. „Ihr Singles habt ja ständig One-Night-Stands, nicht wahr?“ „Nö, eigentlich nicht.“ („Und Ihr Verheirateten? Gibt es einmal oder zweimal im Jahr Sex?“) „Na komm, jetzt erzähl mal, wie ist denn so die Lage am Single-Markt?“ „Nachfrage ist durchaus vorhanden.“ („Single-Markt? Was soll das sein? So etwas wie ein Second-Hand-Laden?“) „Und es klappt trotzdem nicht? Hm, ich denke, Du hast einfach zu hohe Ansprüche.“ „Kann sein.“ („Du …

Protokoll einer Partynacht

Protokoll einer Partynacht – im Bett mit einem Fremden

Es ist Samstagnacht. Der Sekt fließt in Strömen, die Bässe dröhnen in meinem Kopf, ich tanze zum Beat und wache am nächsten Morgen neben einem Fremden auf. Hier ist das Protokoll (m)einer Partynacht – vom feucht-fröhlichen Start bis zum totalen Absturz. 20:00 Uhr Tiküpi in den Ofen geschmissen, Sekt kalt gestellt und unter die Dusche gehüpft. 20:35 Uhr Was riecht hier so komisch? F***! Angebrannte Tiküpi aus dem Ofen geholt. Mist, das Badezimmer ist überschwemmt. 21:04 Uhr Nicht schwarze Reste der Tiküpi verdrückt, den Bademantel umgeschnallt und den Sekt in der Hand (oh shit, der ist noch warm). 21:22 Uhr Bett voll mit Klamotten (verdammt, was zieh ich an?), Telefon ans Ohr geklemmt und abchecken, was die anderen anziehen. Habe mich dazu entschlossen, dasselbe wie immer zu tragen. 21:54 Uhr Ich Schleudere mir etwas Farbe ins Gesicht, betrachte mich skeptisch im Spiegel und ziehe mich erneut um. 22:17 Uhr Noch immer nicht zufrieden mit dem Ergebnis (aber, egal!!!), ich bestelle mir ein Taxi. 22:37 Uhr Fahre bei meiner Freundin vor und wir plätten eine Flasche …

Einen an der Klatsche - Warum Männer Frauen auf den Hintern hauen

Einen an der Klatsche – Warum Männer Frauen auf den Hintern hauen

Neulich war es mal wieder soweit. Mitten im Gedränge der Partycrowd haut mir doch tatsächlich jemand auf den Hintern. Als ich daraufhin wütend meinen Hinter(n)mann anfauche, zuckt dieser nur die Achseln und weist auf jemand anderes. Anstatt diesem jedoch ebenfalls eine zu Klatschen (und zwar nicht auf den Hintern, sondern ins Gesicht), frage ich mich einfach nur, was Männer davon haben, einer wildfremden Frau den Allerwertesten zu tätscheln – und zwar mit Schmackes. Samenstau, Überdruck oder einfach nur einen an der Klatsche? Ritual aus der Steinzeit? Schließlich ist es doch ziemlich dämlich, vor dem eigentlich Kennenlernen, derartige „Zärtlichkeiten“ auszutauschen. Erstens verprellt man die Dame damit und zweitens gehören sie  nicht in einen Club – es sei denn es handelt sich um eine Kitkat-Party oder beide Beteiligten sind sturzbetrunken und handeln im beidseitigem Einverständnis. Oder ist dies so eine Art Überbleibsel aus der Steinzeit? Mann holt Keule raus und brät der Herzensdame eine über, um sie in seine Höhle zu schleppen. In diesem Fall reicht es wohl nicht für den Keulenschlag, sondern nur für einen Klaps auf …