Autor: Kati

Technologien für die Fernbeziehung

Technologien in der Fernbeziehung – Skype, Telefon, WhatsApp und Spiele

Laut Statistiken der Dating-App Zoosk sind 30 Prozent mehr Frauen als Männer dazu bereit, eine Fernbeziehung einzugehen. Allerdings glauben nur 50 Prozent der Befragten, dass eine Fernbeziehung auch tatsächlich funktionieren kann. Gleichzeitig gibt es aber auch immer mehr Liebesbeziehungen auf Distanz. Denn durch Tinder, Facebook & Co. lernt man seinen Partner nicht mehr nur in der eigenen Stadt kennen, sondern auch oft im größeren Umkreis. Doch wenn der Partner sehr weit weg wohnt, vielleicht sogar in einem anderen Land, entsteht ein neues Problem: Wie hält man eine Beziehung auf Distanz aufrecht? Viel Kommunikation und Vertrauen Zeitunterschiede, verschiedene Freundeskreise, der Mangel an körperlicher Intimität – Fernbeziehungen sind sehr hart. Doch im Gegensatz zu früheren Generationen gibt es heutzutage ganz neue Arten der Kommunikation. Mit Video-Chats via Skype, Textnachrichten per WhatsApp und Status-Updates in sozialen Netzwerken kann man sich zumindest gefühlt ein ganzes Stück näher sein. Doch die neuen Technologien bringen auch ihre eigenen Probleme mit sich. So kommt man schnell in Versuchung, den Partner in den sozialen Netzwerken zu stalken oder ist beleidigt, weil er auf eine WhatsApp-Nachricht …

Date im Regen

Alternative Dates – Das Besondere macht den Unterschied

Dates sind immer etwas Aufregendes und Neues. Man will einen guten Eindruck hinterlassen und sein Gegenüber näher kennenlernen. Außerdem möchte man ausloten, ob und wie beide Personen zueinander passen. Dating-Formate wie Essen gehen und zusammen Filme schauen sind zwar klassisch und schön. Aber wie wäre es mit etwas anderem, etwas, das auch nach einem Date in Erinnerung bleibt und vielleicht sogar verbindet? Neue Wege gehen Eine interessante Möglichkeit ist folgende: Ihr trefft Euch an einem Punkt in der Stadt und sucht dann gemeinsam eine Richtung aus, in die Ihr gehen wollt. Ist eure Entscheidung getroffen, dann schlagt ihr diese Richtung ein. Dieser Richtung folgt Ihr solange, bis Ihr nicht mehr könnt. So lernt Ihr die Stadt und Eure Umgebung auf neue Weise kennen. Am schönsten ist diese Art des Dates natürlich dann, wenn das Wetter mit spielt – obwohl natürlich auch ein Spaziergang im Regen auch romantisch sein kann. Egal, ob Regen oder Sonnenschein, wichtig ist bei diesem außergewöhnlichen Date ist die passende Schuhauswahl. Dementsprechend sollte vor dem Treffen besprochen werden, wie laufintensiv Eure Verabredung sein soll. …

OneFit - Boxen, Yoga und Bouldern in rund 50 Kölner Fitness-Studios

Sponsored Post: OneFit – Boxen, Yoga und Bouldern in rund 50 Kölner Fitness-Studios

Ich muss zugeben, dass ich eigentlich keine große Sportskanone bin. Doch als ich von OneFit dazu eingeladen worden bin, ihre „Fitness-Studio-Flatrate“ zu testen, konnte ich einfach nicht nein sagen. Denn das Konzept von OneFit hat mich total überzeugt: Mit nur einer App können Nutzer in Köln über 50 Sportstudios besuchen und von Yoga über Boxen bis hin zum Bouldern alles ausprobieren. OneFit startet in Deutschland OneFit stammt ursprünglich aus den Niederlanden und ist bei unseren europäischen Nachbarn der Marktführer in Sachen Fitness-Mitgliedschaften. Allein in Amsterdam können OneFitter derzeit in 135 Studios trainieren. Nun soll auch der deutsche Markt erobert werden. Die erste Stadt, in der OneFit hierzulande an den Start ging, war Köln – und die Liste der angeschlossenen Partner ist das Who-is-who der Fitness-Studios. Dazu zählen unter anderem das Holmes Place am Gürzenich, Yes!Yoga und Bushido Fitness. Wie mein Selbstversuch mit OneFit verlaufen ist, berichte ich Euch hier. Zur Transparenz: OneFit hat mir eine kostenlose Mitgliedschaft für zwei Monate zur Verfügung gestellt, aber ihr könnt Euch sicher sein, dass Ihr hier trotzdem meine unabhängige, persönliche Meinung findet. Im …

The Inner Circle - Neue exklusive Dating-App für die Single-Elite

The Inner Circle kommt nach Köln – Neue exklusive Dating-App für die Single-Elite

Seit kurzem erhalte ich Werbung für eine neue exklusive Dating-App in meiner Facebook-Timeline. The Inner Circle ist so etwas wie die Nobel-Singlebörse unter den Dating-Apps. Rein kommt nur, wer es an dem virtuellen Türsteher vorbei schafft. Dazu muss man sich erst einmal über sein Facebook- oder LinkIn-Profil anmelden. Richtig gehört… LinkedIn. Denn die Mitarbeiter von The Inner Circle schauen sich zunächst einmal gründlich das Business-Profil des Bewerbers an. Damit soll sichergestellt werden, dass tatsächlich nur ein bestimmter Kreis von Menschen die App nutzen kann wie beispielsweise Manager, Lehrer, Anwälte, Ärzte und Journalisten. The Inner Circle Gelauncht wurde die Dating-App im Jahr 2012 in Amsterdam. Danach folgten London, Paris, Barcelona, Berlin, Mailand, Stockholm, Zürich und New York. Aktuell rollt die App ihr Angebot offenbar in Köln aus. Ende letzten Jahres verzeichnete die Plattform 145.000 bestätigte Mitglieder, 125.000 User sind auf der Warteliste. Anders als beispielsweise Tinder setzt The Inner Circle eignen Angaben zufolge auf langfristige Beziehungen zwischen seinen Mitgliedern. Deswegen werden die sozialen Netzwerke der Bewerber gründlich analysiert. Im Fokus stehen unter anderem Alter, Geschlecht und Bildung. So haben nach …

Single-Brauhaustour in Köln - Mit Amors Hilfe und ein paar Gläsern Kölsch

Single-Brauhaustour in Köln – Mit Amors Hilfe und ein paar Gläsern Kölsch

Bei der Single-Brauhaustour in Köln sollen die einsamen Herzen der Domstadt miteinander verkuppelt werden – mit Hilfe von reichlich Kölsch und einem Köbes als Amor. Amor, das ist der Philipp. Der erfahrene Köbes hat es sich auf die Fahne geschrieben, die Kölner Singles miteinander zu verkuppeln – und damit ist er offenbar recht erfolgreich. Denn bei seiner Single-Brauhaustour sollen sich bereits unzählige Paare gefunden haben, sagt er. Sogar Ehen seien schon gestiftet und Kinder sollen gezeugt worden sein. Gute Gründe, um sich die Tour einmal genauer anzuschauen. Und so trudelten meine Freundin und ich um 20 Uhr am Treffpunkt der Truppe ein, der Eigelstein-Torburg. Single-Brauhaustour Dort angekommen trafen wir auf etwa 30 flirtwillige Singles – etwa gleich viele Männer wie Frauen. Es gibt Single-Brauhaustouren für verschiedene Altersgruppen: ab 30 Jahren, bis 40 Jahren und ab 40 Jahren. Unsere Truppe war die ab 30 Jahren. Im Kreis stehend wurde von Philipp zum Aufwärmen erst einmal eine Runde Schnaps spendiert. Während alle Teilnehmer an ihrem „Flimm“ nippten, musterten sie sich heimlich. Und siehe da, es gab Potenzial. Zumindest für …

Atmendes Kissen soll Singles beim Einschlafen helfen

Einsam? Atmendes Kissen soll Singles beim Einschlafen helfen

Viele Menschen haben Probleme mit dem Einschlafen. Besonders frisch gebackenen Singles, die aus einer langjährigen Beziehung kommen, macht es häufig zu schaffen, dass im Bett plötzlich niemand mehr neben ihnen liegt. Nun soll ein atmendes Kissen für einen guten Schlaf sorgen, indem es die Atemgeräusche eines imaginären Partners nachahmt. Atmendes Kissen Die smarte Einschlafhilfe SOMNOX wurde von niederländischen Studenten entwickelt, berichtet das News-Portal Techbook. Die Atemgeräusche des Kissens sollen für Entspannung sorgen und dadurch einen tieferen Schlaf ermöglichen. Außerdem möchte das Produkt seinem Besitzer das Gefühl vermitteln, nicht alleine zu sein. Technik im Inneren Sensoren im Inneren des Kissens sammeln außerdem Daten über den Schlafenden während er es im Arm hält. Die Messungen zeigen, ob der Schläfer die Nacht im Tiefschlaf verbringt oder zwischendurch wach wird. Die gesammelten Messwerte werden analysiert und ausgewertet, um dem Schlafenden eine optimale Behandlung zukommen zu lassen. Gute-Nacht-Geschichten Doch das technische Wunderwerk kann noch viel mehr. Sollte das Atmen des imaginären Bettgenossen nicht zum Einschlafen ausreichen, kann das Kissen auch Gute-Nacht-Geschichten vorlesen. Dazu muss es allerdings per Bluetooth mit dem Smartphone verbunden werden. …

Mayze will Online-Dating hochwertiger machen

Qualität statt Quantität – Mayze will Online-Dating hochwertiger machen

Die Dating-App Mayze sagt Fake-Profilen und Oben-Ohne-Bildern den Kampf an. Stattdessen setzt sie auf ein qualitativ Angebot für Singles, die sich gerne verlieben möchten und nicht nur ein Abenteuer suchen. Dating-App Mayze Jedes Profil wird vor seiner Freischaltung sorgfältig geprüft. Dafür hat das Team von Mayze ein paar Regeln aufgestellt: mindestens drei Fotos inklusive einem Porträtfoto und einem Ganzkörperfoto. Außerdem muss sichergestellt werden, dass die Nutzer auf ihren Fotos deutlich zu erkennen sind. Also Schluss mit Sonnenbrillen-Fotos und Gruppenbildern. Generell gilt: Je mehr Informationen man über sich preisgibt desto besser die Chancen freigeschaltet zu werden. Nach maximal drei Tagen bekommt Ihr Bescheid, ob Eure Bewerbung erfolgreich war. Anschließend könnt Ihr die App sieben Tage lang kostenlos nutzen. Fokus auf die eigene Stadt Einmal bei Mayze angemeldet, stehen Euch eine Vielzahl an Such-Kriterien zur Verfügung, beispielsweise in welcher Bar man Euch für After-Work-Drinks antreffen kann. Die Körpergröße ist außerdem eine Pflichtangabe. Ein Programm sorgt zudem dafür, dass nur Menschen mit ähnlichen Freizeit-Vorlieben einander vorgestellt werden. Darüber hinaus ist die App städtebasiert. Das bedeutet: Man trifft bei Mayze nicht auf One-Night-Stand-Anwärter und Touristen auf der …

Tinder Select - Geheime Version für die Reichen und Schönen

Tinder Select – Geheime Luxus-Version für die Reichen und Schönen

Wer heutzutage Single ist, kommt an Tinder nicht vorbei. Ohne die Dating-App läuft einfach nichts mehr – ganz egal, ob man die große Liebe sucht oder auf eine prickelnde Affäre aus ist. Was kaum jemand weiß: Bei der Datingplattform gibt es jetzt auch eine Luxus-Version für die gesellschaftliche Elite. Der geheime Club der VIPs heißt „Tinder Select“. Tinder Select Zu Tinder Select haben nur die Reichen und Schönen Zutritt, schreibt das Nachrichtenportal TechCrunch. Dazu zählen Firmenchefs, Supermodels, Prominente und User, die außergewöhnlich erfolgreich bei Tinder sind. Das Zusatzangebot Tinder Select soll bereits seit sechs Monaten bestehen. Schon letztes Jahr fragte ein Nutzer auf Reddit nach einem „S“ in der Dating-App, das er dort entdeckt hatte. Damals konnte ihm allerdings niemand helfen. Geheimer Algorithmus Mitglied der elitären Gruppe wird man nur durch eine persönliche Einladung von Tinder. TechCrunch vermutet, dass der „Elo-Score“ die Basis dieser Einladung sein könnte. Der Elo-Score ist ein geheimer Algorithmus, der die Beliebtheit jedes einzelnen Tinder-Nutzers ermittelt. Also Personen, die besonders viele Likes erhalten. Eine weitere Möglichkeit, dem exklusiven Kreis beizutreten ist von einem autorisierten Mitglied nominiert zu werden. Nominiert zu …

Internationaler Weltfrauentag: Wissenswertes über das schöne Geschlecht

Internationaler Weltfrauentag: Wissenswertes über das schöne Geschlecht

Heute ist Internationaler Weltfrauentag und auch ich werde dazu meinen Beitrag beisteuern. Zunächst will ich Euch etwas über die Geschichte dieses besonderen Tages erzählen. Internationaler Weltfrauentag Der Internationale Weltfrauentag hat seinen Ursprung am 8. März 1908. Damals traten die Arbeiterinnen der Textilfabrik „Cotton“ in New York in Streik, um bessere Lebens- und Arbeitsbedingungen zu fordern. Um die Solidarisierung mit anderen Belegschaften zu verhindern, schlossen die Fabrikbesitzer die rebellierenden Frauen in der Fabrik ein. Geschichte der Emanzipation Als daraufhin ein Feuer ausbrach, kamen 129 Arbeiterinnen ums Leben. Im Jahr 1910 schlug die deutsche Sozialistin Clara Zetkin auf der zweiten internationalen Sozialistischen Frauenkonferenz in Kopenhagen die Einführung eines internationalen Weltfrauentages vor, worauf der erste internationale Frauentag am 19. März 1911 stattfand. Die Internationale Weltfrauentag war ein großer Erfolg. Zahlreiche Frauen gingen in Deutschland, Österreich, Dänemark und der Schweiz auf die Straße und forderten die Einführung des Frauenwahlrechts sowie Einfluss in der Politik. Außer in Finnland durften Frauen nämlich in keinem europäischen Land wählen. Verbot während der NS-Zeit In den folgenden Jahren wurde dieser besondere Tag jährlich zwischen Februar …