Autor: Juli

Einen an der Klatsche - Warum Männer Frauen auf den Hintern hauen

Einen an der Klatsche – Warum Männer Frauen auf den Hintern hauen

Neulich war es mal wieder soweit. Mitten im Gedränge der Partycrowd haut mir doch tatsächlich jemand auf den Hintern. Als ich daraufhin wütend meinen Hinter(n)mann anfauche, zuckt dieser nur die Achseln und weist auf jemand anderes. Anstatt diesem jedoch ebenfalls eine zu Klatschen (und zwar nicht auf den Hintern, sondern ins Gesicht), frage ich mich einfach nur, was Männer davon haben, wildfremden Frauen auf den Hintern zu hauen – und zwar mit Schmackes. Samenstau, Überdruck oder einfach nur einen an der Klatsche? Ritual aus der Steinzeit? Schließlich ist es doch ziemlich dämlich, vor dem eigentlich Kennenlernen, derartige „Zärtlichkeiten“ auszutauschen. Erstens verprellt man die Dame damit und zweitens gehören sie  nicht in einen Club – es sei denn es handelt sich um eine Kitkat-Party oder beide Beteiligten sind sturzbetrunken und handeln im beidseitigem Einverständnis. Oder ist der Po Klatscher so eine Art Überbleibsel aus der Steinzeit? Mann holt Keule raus und brät der Herzensdame eine über, um sie in seine Höhle zu schleppen. In diesem Fall reicht es wohl nicht für den Keulenschlag, sondern nur für einen …

Wahre Liebe - gibt es sie wirklich oder ist sie nur ein Mythos?

Wahre Liebe – gibt es sie wirklich oder ist sie nur ein Mythos?

Heute in der Mittagspause habe ich mich mit meinem Kollegen über die wahre Liebe unterhalten. Wir waren unterschiedlicher Meinung. Er glaubt fest daran, dass es diesen einen – ganz besonderen – Menschen im Leben eines jeden gibt. Dass man für diesen einen Mann oder diese eine Frau bestimmt ist. Verpasst man die Chance mit seiner wahren Liebe zusammen zu kommen, bleibt man trotzdem auf immer mit diesem Menschen in Gedanken und mit seinem Herzen verbunden – selbst wenn man zwischenzeitlich einen anderen Partner hat. Gibt es die wahre Liebe? Ich hingegen denke, dass man mehrere Lieben haben kann und die einzig wahre Liebe nur ein Wunschtraum ist. Ein schöner Traum wohlgemerkt, mehr aber auch nicht. Denn es ist unmöglich, ein Leben lang mit nur einer Person glücklich zu sein. Dafür gibt meiner Ansicht nach zu viele Scheidungen und Paare, die sich betrügen. Wobei ich zugeben muss: Es gab auch bei mir einen Mann, der mir ständig in den Gedanken und im Herzen herumspukte. Lange Zeit habe ich an diesem Menschen gehangen und gehofft, dass aus uns irgendwann …

Beziehung ja oder nein - Der Mann entscheidet, ob man zusammen kommt

Beziehung ja oder nein – Der Mann entscheidet, ob man zusammen kommt

Bei der Partnerwahl suchte sich bisher immer die Frau den Mann aus. Sie schickte ihrem Auserwählten ein Lächeln, ein Zwinkern oder einen scheuen Blick, woraufhin der Mann zum Angriff überging. Dann lag es an ihm, die Frau zu umwerben und ihr Herz zu erobern. Ein solches Balzverhalten gibt es ebenso in der Tierwelt. Das Männchen plustert sich auf und umtänzelt das Weibchen solange, bis dieses ihn endlich erhört. Anders als in der Tierwelt haben wir Menschen uns aber emanzipiert. Männer geben das Go für eine Beziehung Das heißt, Frauen wollten dir gleichen Rechte wie Männer haben und mit ihnen gleichgestellt sein. Gleiche Rechte bringen aber auch gleiche Pflichten mit sich und so kam es, dass Frauen zwar immer noch den Startschuss zu einem Flirt geben, Männer jedoch das Go für eine Beziehung. Denn – so ist meine Theorie – inzwischen entscheidet der Mann, ob aus einer lockeren Bekanntschaft etwas Festes wird oder nicht. Entscheidung für eine feste Partnerschaft Beweisen kann ich meine Behauptung zwar nicht, aber ich kenne zahlreiche Beispiele aus meinem Bekanntenkreis, wo das …

Das Flirt-Dilemma - Wer macht den ersten Schritt beim Flirten?

Das Flirt-Dilemma – Wer macht den ersten Schritt beim Flirten?

Männer und Frauen haben offenbar ein Kommunikationsproblem. Das Dilemma: Keiner weiß so recht, wie er sich beim Kennenlernen verhalten soll. Ich kenne das nur zu gut. Erst letztens habe ich jemanden nettes in einer Bar kennengelernt. Jochen schien wirklich an mir interessiert zu sein. Wir haben die ganze Zeit gequatscht, gelacht und er wirkte ein wenig nervös. Trotzdem ist er gegangen, ohne nach meiner Telefonnummer zu fragen. Kommunikationsprobleme beim Flirten Natürlich kann es sein, dass er mich einfach nur nett fand und zu Hause seine liebende Freundin sitzen hat. Ich vermute aber, er hat sich einfach nicht getraut, zu fragen. Und ich habe erwartet, dass er mich fragt. Klar hätte auch ich den ersten Schritt machen können, aber muss das nicht der Mann machen??? Diese Frage stellte ich mir am Ende des Abends und ärgerte mich gleichzeitig, dass ich ihn nicht selbst nach seiner Nummer gefragt habe. Muss der Mann immer den ersten Schritt machen? Etwas ähnliches ist mir mit meinem letzten Date passiert. Wir hatten drei wunderschöne Treffen und schrieben uns danach regelmäßig SMS. …

Wenn zwei wie Magneten sind - Anziehung zwischen zwei Menschen

Wenn zwei wie Magneten sind – Anziehung zwischen zwei Menschen

In Hollywood ist sie der Stoff, aus dem große Liebesfilme gemacht sind. Menschen, die sich eigentlich nicht lieben dürfen, verfallen ihr erbarmungslos und langjährige Beziehungen scheitern, weil sie dazwischenfunkt. Die Rede ist von der Leidenschaft – der körperlichen Anziehung zwischen zwei Menschen, die so stark ist, dass man sich kaum dagegen wehren kann. Anziehung zwischen zwei Menschen Wie ein Strudel zieht sie einen in die Tiefe und auch wenn man noch so sehr dagegen ankämpft, nicht in ihr zu ertrinken, so führt es nur dazu, dass die Kräfte schwinden und man sich doch irgendwann fallen lässt, mitreißen lässt, den Halt verliert. Ihr Schwindel vernebelt die Sinne und vertreibt alle vernünftigen Gedanken. Dass es besser wäre die Finger von dem anderen zu lassen. Oder dass der andere vergeben ist. Ein Drama nimmt seinen Lauf und Regie führt sie – die fiese, böse Leidenschaft. Sie diktiert uns unsere Rolle, gibt den Text und das Drehbuch vor. Und am Ende fällt die letzte Klappe – mit Happy End? Vielleicht. Man weiß es nicht. Kann aus Leidenschaft auch Liebe …

Couchsurfing oder Sexsurfing - Kostenlose Übernachtung mit gewissen Extras

Couchsurfing oder Sexsurfing – Kostenlose Übernachtung mit gewissen Extras

In meinem Bekanntenkreis machen viele Couchsurfing. Über das gleichnamige Online-Reiseportal finden weltoffene, reiselustige Menschen die perfekte Couch zum Übernachten und zwar kostenlos. Der Verführungscode: So kannst du jede kriegen Jedes Profil auf der Webseite von Couchsurfing steht für einen potenziellen Gast oder Gastgeber. So sucht beispielsweise der spanische Literaturstudent eine Unterkunft in Berlin oder die deutsche Lehrerin bietet ihre Bleibe in Düsseldorf zum kostenlosen Übernachten an Reisende aus der ganzen Welt an. Couchsurfing für kostenlose Übernachtungen Gegründet wurde Couchsurfing in den USA von Casey Fenton. Dieser schuf eine Plattform, die Reisenden die Möglichkeit für eine kostenlose Unterkunft und soziale Kontakte bieten sollte. Die Idee kam gut an und so wurde das Portal immer beliebter. Inzwischen sind bei Couchsurfing sechs Millionen Reisende in über 100.000 Städten in nahezu jedem Land der Welt registriert. Der Service kostenlos und basiert auf Gegenseitigkeit: Heute übernachte ich bei jemandem auf der Couch, morgen bietet ich eine Schlafmöglichkeit an. Verifizierung und User-Bewertungen Um die Vertrauenswürdigkeit der Mitglieder besser einschätzen zu können, gibt es ausführliche Nutzerprofile mit der Möglichkeit, eigene Fotos hochzulanden, eine Verifizierung und User-Bewertungen. …